Jesus Liebe – das was wirklich bleibt

Zurück

Es herrscht Krieg in Europa. Menschenleben werden täglich zerstört und Menschenrechte verletzt. Und all das, gar nicht weit weg von uns.

Ehrlich gesagt, habe ich lange überlegt, ob ich einen Beitrag über dieses Thema schreiben soll, und vor allem wie ich meine Gedanken darüber zum Ausdruck bringen kann. Fakt ist jedoch, dass Krieg ist und das praktisch vor unserer Haustür. Die Zerstörung vieler Menschenleben und die Vernichtung deren Heimat verdient große Aufmerksamkeit. Gleichzeitig wird in anderen Teilen der Welt jetzt in diesem Moment ebenso Krieg geführt und nicht nur in der Ukraine. Mit dem Unterschied, dass die Ukrainekrise momentan große Aufmerksamkeit genießt. Deswegen möchte ich schon im Vorhinein klarstellen, dass ich diesen Beitrag nicht auf Grund eines medialen Hypes teilen möchte.

Mein (oder das Ziel von JesusCrew) ist lediglich, dass wir helfen. Helfen da, wo wir können. In der Ukraine ist es uns möglich zu helfen. Deswegen dieser Beitrag. Seit einigen Tagen sammeln wir Geld und andere notwendige Dinge, welche momentan von ukrainischen Flüchtlingen gebraucht werden. Diese Dinge werden in Zusammenarbeit mit der polnischen Gemeinde Anastasis, an der polnisch-ukrainischen Grenze verteilt. An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der gesamten JesusCrew für eure großzügige Hilfe bedanken. Dank eurem Einsatz haben wir in kürzester Zeit über 20.000€ gesammelt, einen Kofferraum voll neuer Winterjacken gesponsert bekommen und vieles mehr.

DANKE!

Wenn ich über diesen Krieg nachdenke, kommen viele Emotionen auf. Enttäuschung mischt sich mit Wut – und doch keimt Hoffnung auf, während ich diese Zeilen schreibe. Trotzdem sind alle diese Emotionen trügerisch. Auf keine davon kann ich mich verlassen.

NUR AUF GOTT!

Deswegen appelliere ich an euch! Versucht gemeinsam mit mir, nicht auf Emotionen zu vertrauen, sondern unsere Augen ganz auf unseren HERRN zu richten. Nur er ist beständig und bleibt. Frust, Bitterkeit, Ärger sie alle werden vergehen. Jesu Liebe und Frieden aber bleiben.

Wenn ihr uns noch bezüglich der Ukraine helfen wollt:

Verwendungszweck: Ukraine
Inhaber: JESUSCREW e.V.
IBAN: AT89 3293 9000 0004 4032
BIC: RLNWATWW939

Hier geht’s zur passenden Predigt >

Wir freuen uns, dass du da bist. Schreibe doch auch deine Gedanken zu dem Thema in den Kommentaren.