ZURÜCK

Franz Wimberger

Gott persönlich kennen

Es ist ein großes Herzensanliegen von mir, verständlich und einfach über Gott zu reden. Jeder sollte verstehen, was mir im Laufe meines Lebens so wichtig geworden ist.

In dieser nicht so einfachen Zeit der Krise, beginnen wir, eine Antwort zu suchen. Viele Menschen haben  einen Mangel an Sinnhaftigkeit und den Zweck in ihrem Leben. Das hat Gott nicht so geplant! Denn er hat uns geschaffen, um in einer Liebesbeziehung mit ihm zu leben. Stattdessen wollen wir mit ihm nichts mehr zu tun haben.

Wir sind stattdessen in eine Traumwelt voller Ablenkungen, wie Fernsehen, Freizeitgestaltungen, Alkohol und vielem, mehr geflohen. Immer in der Illusion das wahre Leben suchend, verfangen wir uns leicht im Netz der Zerstörung. Denn oft werden daraus Fallstricke.

Wir brauchen mehr als eine schnelle Befriedigung. Wir brauchen die verlorene Beziehung zu Gott wieder, die Vergebung und Versöhnung mit ihm. Jesus kann die Beziehung wieder herstellen, die er sich immer mit uns gewünscht hat. Wir können Gott nur finden, wenn wir ihn wirklich wollen und ihn suchen.

Eines der wichtigsten Grundsätze, die ich in meinem Leben gelernt habe, ist: „Vertraue Gott!“

Das ist Ihr Schritt zu einem neuen Anfang mit Gott und Sie können jetzt darauf vertrauen: Er wird Ihr Leben verändern!

Ihr Franz Wimberger